Blaulicht

Celle - Kind springt vor Transporter und wird leicht verletzt

Riesiges Glück im Unglück hatte ein sieben Jahre alter Junge am Montagmittag (20.06.2022) in der Harburger Straße. Als ein Transporter gegen 13:45 Uhr auf die Zufahrt der dortigen Grundschule fuhr, sprangen plötzlich drei Kinder vor das Fahrzeug, wovon eines unmittelbar vor dem Vorderreifen landete.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 21. Juni 2022 | 10:37 Uhr
  • 21. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 21. Juni 2022 | 10:37 Uhr
  • 21. Juni 2022
Anzeige
Celle.

Der 63 Jahre alte Fahrer leitete eine Vollbremsung ein, konnte jedoch nicht verhindern, dass der Junge leicht am Fuß verletzt wurde. Das Kind kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Den anderen beiden Kindern ist zum Glück nichts passiert und auch der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

(ots)